Background

2009

blog (1 von 1)-2

Tennisfreunde Fischeln endlich am Ziel! Souveräner Sieg auf den 9. Kleinfeld Open

Was für ein schöner Tag und was für eine (be)rauschende Ballnacht! Und die neunten Kleinfeld Open haben einen neuen Sieger. Nach acht (!) Halbfinalteilnahmen plus einer unglücklichen 1:5 Klatsche im Finale 2003 ziehen die Tennisfreunde Fischeln als fünfter Gewinner in die Hall of Fame ein.

Der stark veränderte Kader von TFF-Chef Alex K erwies sich den meisten Mannschaften als überlegen und gewann im Finale verdient gegen die Moppeds mit 4:1. Lediglich die beiden Blau-Weiss-Mannschaften konnten dem Team ernsthaft Paroli bieten.
Während das überzeugende “Nimm2″ im Viertelfinale im Elfmeterschießen unglücklich ausschied, scheiterte Blau-Weiß EINS äußerst knapp im Halbfinale. Das Team, das viele schon abgeschrieben hatten, war zuvor aus Vesehen in einen Jungbrunnen gestürzt, spielte eine sehr starke neunte Saison und wurde schließlich Dritter im kleinen Finale gegen den alten Rivalen TC Bovert.

Mit viel Geschrei und möglicherweise vom Bierkonsum befeuert, wurde das Ananaschießen ausgetragen. Eindrucksvoll bewies das Team Münster, dass man auch nach 1000 gefühlten Bieren noch gerade schießen kann, obwohl die 1:25 Tore und null Punkte aus sechs Vorrundenspielen zunächst eher Gegenteiliges hatten vermuten lassen. Offenbar von dieser Bilanz irregeleitet, schaltete man zuerst die Pilstrinker und dann Grün-Weiss-Grün aus. Im Finale traf man schließlich auf das Team, das sich seit über zweitausend Jahren auf den Gewinn der Ananas spezialisiert hat. Bei Gleichstand Promille siegte schließlich die Routine von CHTC Alt. Nur Outsider waren hier überrascht, leistet sich ALT doch mit Lars Wellen den einzigen hauptberuflichen Ananaswart der KFO. Dennoch konnte Besagter noch am Montagmorgen sein Glück kaum fassen, schließlich ist ALT das einzige Team der KFO, das sich die Ananas im nächsten Jahr zweimal auf das Trikot weben darf. 

Dass auch im Vorderen Orient passabel Fußball gespielt wird, bewiesen die Brutalinos. Angeführt von Trainerin Christoph Ploenes auf einem wahrhaftigen Kamel und flankiert von Cöllefornia inzenierte man zuerst auf dem Feld 1001 Nacht. Dann setzte man sich dann souverän gegen den 1. FC Cöllefornia und die Hardbreakers im Elfmeterschießen durch und zog damit als gesetzte Mannschaft ins Mädelsfinale ein. Trotz eines neuen Sponsorserwiesen sich hier jedoch die Hardbreakers als zu stark, die Hardbreakers siegten vor geschätzten 500 (!) Zuschauern in einem spannenden Finale und holten zum wohl tausendsten Mal die Trophähe der besten Mädchenmannschaft

Auf der anschließenden Playersnight nahm Gin Tonic das Heft dann endgültig in die Hand. Über 400 Besucher wurden gezählt. Fast sämtliche Pokale trugen einen Schaden von der ausgiebigen Nutzung davon. Auch sah man sehr gewagte Tanzeinlagen. Und hätte Clubwirt Gino nicht um 5.00 Uhr auf “Notaus” gedrückt, dann wäre es wohl noch langelange weitergegangen. Mädels, Jungs, was sollen wir sagen? Für uns war es ein superschöner Tag!! Danke fürs Vorbeikommen!

Patti, Christoph & Paula

ergebnisse

Vorrunde

Gr. I Team Dohmes & Golomb - Jung & Würzig “48″ 0 : 1
Gr. I KTG - TC Bovert 0 : 2
Gr. II Tennisfreunde Fischeln - Grün Weiss Grün 3 : 1
Gr. II Team Münster - CHTC “Alt” 0 : 4
Gr. III Halbe Lunge - Blau Weiss “Nimm 2″ 1 : 0
Gr. III Audio FC - Team “Chaos” 1 : 0
Gr. IV Team “Mopped” - CHTC “Jung” 1 : 1
Gr. IV Blau-Weiss EINS - Teen Pilstrinker.de 0 : 0
Gr. I Jung & Würzig “48″ - TC Bovert 0 : 1
Gr. I KTG - Team Dohmes & Golomb 0 : 1
Gr. II Grün Weiss Grün - CHTC “Alt” 0 : 0
Gr. II Team Münster - Tennisfreunde Fischeln 0 : 5
Gr. III Blau Weiss “Nimm 2″ - Team “Chaos” 4 : 0
Gr. III Audio FC - Halbe Lunge 0 : 0
Gr. IV CHTC “Jung” - Teen Pilstrinker.de 1 : 0
Gr. IV Blau-Weiss EINS - Team “Mopped” 1 : 0
Gr. I TC Bovert - Team Dohmes & Golomb 0 : 0
Gr. I Jung & Würzig “48″ - KTG 0 : 2
Gr. II CHTC “Alt” - Tennisfreunde Fischeln 1 : 5
Gr. II Grün Weiss Grün - Team Münster 6 : 0
Gr. III Team “Chaos” - Halbe Lunge 1 : 2
Gr. III Blau Weiss “Nimm 2″ - Audio FC 1 : 0
Gr. IV Teen Pilstrinker.de - Team “Mopped” 0 : 3
Gr. IV CHTC “Jung” - Blau-Weiss EINS 0 : 0

Endstand Vorrunde

Gr. I                    
Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte  
1   TC Bovert 3:0   
2   Team Dohmes & Golomb 1:1   
3   KTG 2:3  -1   
4   Jung & Würzig “48″ 1:3  -2   
Gr. II                    
Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte  
1   Tennisfreunde Fischeln 13:2  11   
2   Grün Weiss Grün 7:3   
3   CHTC “Alt” 5:5   
4   Team Münster 0:15  -15   
Gr. III                    
Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte  
1   Halbe Lunge 3:1   
2   Blau Weiss “Nimm 2″ 5:1   
3   Audio FC 1:1   
4   Team “Chaos” 1:7  -6   
Gr. IV                    
Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte  
1   CHTC “Jung” 2:1   
2   Blau-Weiss EINS 1:0   
3   Team “Mopped” 4:2   
4   Teen Pilstrinker.de 0:4  -4   

Hauptrunde

Gr. I TC Bovert - Grün Weiss Grün 0 : 0
Gr. I Audio FC - Teen Pilstrinker.de 0 : 0
Gr. II CHTC “Jung” - Blau Weiss “Nimm 2″ 1 : 0
Gr. II CHTC “Alt” - Jung & Würzig “48″ 0 : 1
Gr. III Tennisfreunde Fischeln - Team Dohmes & Golomb 1 : 0
Gr. III Team “Mopped” - Team “Chaos” 2 : 0
Gr. IV Halbe Lunge - Blau-Weiss EINS 0 : 1
Gr. IV KTG - Team Münster 3 : 0
Gr. I TC Bovert - Teen Pilstrinker.de 1 : 0
Gr. I Grün Weiss Grün - Audio FC 0 : 0
Gr. II CHTC “Jung” - Jung & Würzig “48″ 1 : 0
Gr. II Blau Weiss “Nimm 2″ - CHTC “Alt” 3 : 1
Gr. III Tennisfreunde Fischeln - Team “Mopped” 4 : 0
Gr. III Team Dohmes & Golomb - Team “Chaos” 2 : 1
Gr. IV Halbe Lunge - KTG 2 : 1
Gr. IV Blau-Weiss EINS - Team Münster 2 : 0
Gr. I TC Bovert - Audio FC 0 : 1
Gr. I Grün Weiss Grün - Teen Pilstrinker.de 0 : 1
Gr. II CHTC “Jung” - CHTC “Alt” 1 : 1
Gr. II Jung & Würzig “48″ - Blau Weiss “Nimm 2″ 0 : 2
Gr. III Tennisfreunde Fischeln - Team “Chaos” 5 : 1
Gr. III Team “Mopped” - Team Dohmes & Golomb 4 : 0
Gr. IV Halbe Lunge - Team Münster 5 : 1
Gr. IV KTG - Blau-Weiss EINS 0 : 0

Endstand Hauptrunde

Gr. I                    
Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte Bonus
1   TC Bovert 1:1 
2   Audio FC 1:0 
3   Teen Pilstrinker.de 1:1 
4   Grün Weiss Grün 0:1  -1  2  
Gr. II                    
Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte Bonus
1   CHTC “Jung” 3:1  10 
2   Blau Weiss “Nimm 2″ 5:2 
3   Jung & Würzig “48″ 1:3  -2 
4   CHTC “Alt” 2:5  -3  1  
Gr. III                    
Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte Bonus
1   Tennisfreunde Fischeln 10:1  12 
2   Team “Mopped” 6:4 
3   Team Dohmes & Golomb 2:6  -4 
4   Team “Chaos” 2:9  -7  0  
Gr. IV                    
Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte Bonus
1   Halbe Lunge 7:3 
2   Blau-Weiss EINS 3:0 
3   KTG 4:2 
4   Team Münster 1:10  -9 

Endrunde

Playoffs TC Bovert - Halbe Lunge 3 : 0
Playoffs CHTC “Jung” - Team “Mopped” 0 : 1
Playoffs Tennisfreunde Fischeln - Blau Weiss “Nimm 2″ 5 : 4
Playoffs Blau-Weiss EINS - Audio FC 2 : 1
Playoffs Tennisfreunde Fischeln - Blau-Weiss EINS 2 : 1
Playoffs TC Bovert - Team “Mopped” 0 : 2
Playoffs Team Münster - CHTC “Alt” 0 : 2
Playoffs TC Bovert - Blau-Weiss EINS 1 : 2
Playoffs Tennisfreunde Fischeln - Team “Mopped” 4 : 1
Playoffs Hardbreakers - Brutalinos 2 : 0